Informationsbroschüre zur Energieauditpflicht aktualisiert

Gemäß Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) sind Unternehmen, welche mind. 250 Beschäftigte haben oder ein Jahresumsatz von über 50 Mio. Euro und gleichzeitig eine Bilanzsumme von über 43 Mio. Euro ausweisen, verpflichtet, regelmäßig Energieaudits durchzuführen. Diese müssen mindestens 90 % des Gesamtenergie-verbrauchs des verpflichteten Unternehmens abdecken.

Energieaudits mussten erstmalig bis zum 05.12.2015 durchgeführt und danach alle vier Jahre wiederholt werden. Maßgeblich für den Zeitpunkt, zu dem die Wiederholungsaudits abgeschlossen sein müssen, ist das jeweilige Abschlussdatum des ersten Energieaudits (Unterschriftsdatum des Auditors). 

Für die jetzt anstehende zweite Verpflichtungsphase haben wir unsere Informationsbroschüre auf Basis der Informationen des BAFA aktualisiert.

 

Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, sprechen Sie uns gerne an.

 

Viel Spass beim Informieren!


Download
Informationsbroschüre Energieaudits 2019
Energieaudits_2019_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB