Das IBH nimmt am Fahrsicherheitstraining teil

Am 25.08.2019 haben alle Mitarbeiter des Ingenieurbüro Hahn inkl. Partnern an einem Intensiv-Fahrsicherheitstraining für PKW im Fahrsicherheitszentrum Westfalen teilgenommen. Die Veranstaltung hat gezeigt, das trotz oder gerade wegen teilweise sehr umfangreichen praktischen Fahrerfahrungen, bei jedem noch etwas zu verbessern war.

Sei es die bloße Sitzposition, das Einschätzen von Bremswegen oder die richtige Reaktion auf wechselnde Fahrbahnbedingungen. Und auch der Spaß ist nicht zu kurz gekommen. Bei einigen Übungen konnte man das eigene Auto auch einmal abseits des öffentlichen Straßenverkehrs sportlich bewegen und die Möglichkeiten und Grenzen moderner Fahrzeuge kennenlernen. 

 

Alles in allem war es eine lohneswerte Veranstaltung die wir jedem, der häufig und viel fährt nur ans Herz legen können. Nicht nur zum eigenen Schutz, sondern auch der anderen Verkehrsteilnehmer.