Energiemanagement & Energieaudit

Kurzbeschreibung

Ein Energiemanagementsystem ermöglicht Unternehmen ihren Verbrauch an eingesetzten Energieträgern (z.B. Strom, Gas oder Treibstoffe) zur Kostensenkung und zum Schutz nicht-regenerativer Ressourcen zur reduzieren. Energieintensive Betriebe können nach erfolgreicher Zertifizierung eines Systems nach ISO 50001 Steuererleichterungen beantragen. In diesem Zusammenhang ist das Energiemanagementsystem das einzige vom Gesetzgeber vorgeschriebene System.

 

Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Geringere Energiekosten
  • Steuerrückerstattungen für energieintensive Betriebe
  • Schonung von Ressourcen und der Umwelt
  • Senkung der CO2-Emissionen
  • Verbesserung von Außenwirkung und Marktchancen 

 

Betreute Normen und Regelwerke:

  • DIN EN ISO 50001
  • DIN EN 16247-1

Beispielhafte Aktivitäten

Einführungsphase

  • Interpretation der Anforderungen der ISO 50001 in Bezug auf die unternehmensspezifischen Bedingungen
  • Istaufnahme und Bewertung der bestehenden Organisation
  • Zusammenstellung rechtlicher Anforderungen
  • Unterstützung bei der Definition der Energieziele
  • Identifikation der energierelevanten Prozesse und Produkte
  • Entwicklung neuer und/oder Optimierung bestehender Prozesse in Hinblick auf deren Energiebedarf
  • Erfassung und Bewertung der relevante Energieaspekte
  • Erarbeitung von Maßnahmen für gezielte Energieeinsparungen
  • Durchführung begleitender Schulungen
  • Erstellung einer praxisgerechten und normenkonformen Dokumentation
  • Bewertung von Wechselwirkungen mit bestehenden oder anderen zu implementierenden Managementsystemen insbesondere der ISO 14001
  • Durchführung interner Audits zur Überprüfung der Wirksamkeit des Systems
  • Workshops zur Vorbereitung eines Energieaudits

Zertifizierungsphase

  • Ausarbeitung eines realistischen Zeitplanes bis zur Zertifizierung
  • Vorbereitung auf das Zertifizierungsaudit mittels interner Audits
  • Vorbereitung der Mitarbeiter auf die Zertifizierung
  • Bearbeitung der notwendigen Zertifizierungsunterlagen
  • Begleitung und Betreuung während des Zertifizierungsaudits
  • Begleitung und Betreuung während des Energieaudits

Amortisationsphase

  • Identifikation von Einsparpotenzialen
  • Berechnung von Amortisationszeiten
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Präventions- und Korrekturmaßnahmen 
  • Identifikation und Umsetzung von weiteren Prozessverbesserungen
  • Durchführung regelmäßiger interner Audits
  • Durchführung begleitender Schulungsmaßnahmen zur Verbesserung des Energiebewusstseins aller Mitarbeiter
  • Vorbereitung auf und Betreuung während der jährlichen Überwachungsaudits sowie der Re-Zertifizierung
  • Pflege und Aktualisierung des Managementsystems

Downloads

Download
Info-Broschüre "Energieaudit"
Die wesentlichen Informationen zur neuen Energieauditpflicht von großen Unternehmen auf einen Blick!
Energieauditbroschüre.compressed.pdf
Adobe Acrobat Dokument 756.8 KB
Download
Entscheidungshilfe "Energieaudit oder Energiemanagementsystem?"
Entscheidungshilfe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.9 KB