Managementsysteme & Fachzertifizierungen

Managementsysteme bieten das Potenzial, mit Ihrer zugrundliegenden Methodik und ihrer integrierten Betrachtung der Strukturen, Prozesse und Akteure einer Organisation, als wirkungsvolles Instrument zur erfolgreichen Unternehmenssteuerung und -entwicklung zu dienen. Je nach Norm und Betrachtungs-gegenstand ermöglichen Sie u.a. Verbesserungen in den Bereichen Produkt- und Dienstleistungs-konformität, Kundenzufriedenheit, Prozesseffizienz, Compliance, Arbeitsschutz- und Umweltleistung oder Energieeffizienz. 

 

In unserem zentralen Beratungsmodul führen wir die Einführung, Integration und fortlaufende Weiterentwicklung von Managementsystemen durch und unterstützen bei der Erlangung branchenspezifischer Fachzertifizierungen.  Da die Motivation und Voraussetzungen zur Einführung eines Managementsystems oder einer Fachzertifizierung von Unternehmen zu Unternehmen verschieden sind, passen wir den Einführungansatz flexibel an die jeweiligen Kundenbedürfnisse an.

 

Dabei sind Managementsyteme für uns keine angestaubten Handbücher sondern in erster Linie eine unternehmensweite Kultur!

 

Diese gilt es durch Wissen und Überzeugung im Unternehmen zu verankern. Wie bei allen Veränderungsprojekten kommt es daher bei der Einführung und Weiterentwicklung von Managementsystemen vor allem auf ein wirksames Change Management an. 

Darüber hinaus gilt es jedoch ebenso eine angemessene, prozessorientierte Dokumentationsform für ein Managementsystem zu finden. Wir bieten verschiedene Alternativen an, die bereits erfolgreich bei Kunden im Einsatz sind oder finden gemeinsam eine unternehmens-spezifische Lösung. Zusammen führen wir anschließend vor allem die Aufnahme und Modellierung der notwendigen Geschäftsprozesse, die Erstellung erforderlicher Vorgabe- und Nachweisdokumente (z. B. Arbeitsanweisungen, Prüfanweisungen, Checklisten, Formulare) sowie interne Trainings und Audits durch.


Managementsysteme

DIN EN ISO 9001, 9004, EFQM

DIN ISO 45001, SCC-Regelwerk

DIN EN ISO 14001, EMAS


DIN EN ISO 50001, DIN EN 16247-1

SCL Zertifizierungsschema

DIN 69901, PMBOK Guide


DVGW-Regelwerke, Verordnung (EU) 2016/796 bzw. 2018/1392

ISO 31000 ff., ONR 49000 ff.


Fachzertifizierungen


Einführungsansätze

Abgestimmt auf Ihre individuellen Erfordernisse, verfolgt das INGENIEURBÜRO HAHN zwei Ansätze zur Einführung von Managementsystemen an. 

 

Weiterentwicklung bestehender Systeme

Selbstverständlich beschränken wir uns nicht nur auf die erstmalige Einführung von Managementsystemen, sondern unterstützen Sie ebenso bei der Modernisierung, Neugestaltung und Integration von bestehenden Systemen. Dazu führen wir zu Beginn die von uns entwickelte 4i-Reifegradanalyse durch.


Dokumentationsarten

Die Art der Dokumentation der von uns erstellten Managementsysteme richtet sich immer nach den Anforderungen unserer Kunden. Neben der Dokumentation in vorhandene Kundensystemen bieten wir Ihnen eine Vielzahl möglicher alternativer Dokumentationsarten mit individuellen Vorteilen an. 

Interne Audits / Lieferantenaudits

Machen Sie mehr aus Ihrem internen Audit oder Lieferantenaudit und profitieren Sie von unserer Erfahrung aus unzähligen internen und externen Audits der unterschiedlichsten technischen und kaufmännischen Prozesse, Bereiche und Managementsystemnormen.