Einführungsansätze

Gemeinsam mit Ihnen stimmen wir das Vorgehen zur Einführung eines Managementsystems flexibel auf Ihre Bedürfnisse ab. Grob kann zwischen einem eher ressourcenorientierten und einem vorwiegend nutzenorientierten Ansatz unterschieden werden. Je nach gewählten Ansatz profitieren Sie von:

 

• Berücksichtigung individueller Rahmenbedingungen (z. B. Ziele, Zeit, Ressourcen)

• Einsatz bewährter Methoden und Werkzeuge

• Nutzung bereits im Unternehmen vorhandener Methoden und Werkzeuge

• Einbezug wichtiger Schlüsselfunktionen des Unternehmens

• Transparentes Projektmanagement

• Zertifizierungserfolgquote von 100 %

 

Darüber hinaus bieten Ihnen die durch uns im Rahmen der Einführung erstellten Managementsystemdokumentationen folgende Vorteile:

 

• Intuitive Bedienung

• Übersichtliche Prozessdarstellung

• Integriertes Dokumenten- und Workflowmanagement

• Direkter Dokumentenzugriff

• Optionale Mehrsprachigkeit

• Modulare Erweiterbarkeit

• Standortübergreifender Zugriff

• Regelmäßige Revisionen

Ansätze:

Vorgehen: