Kosteneinsparungen

Kurzbeschreibung

Kosteneinsparungen entfalten dann ihre größte Wirkung, wenn die Maßnahmen auf die wesentlichen Kostenarten abzielen. Dies sind in der Regel Materialkosten sowie die Kosten für die im Produktions-/Leistungserbringungsprozess notwendigen sonstigen Faktoren wie Personal und maschinelle Anlagen. Dementsprechend betreffen die Restrukturierungsmaßnahmen insbesondere den Einkauf und die Produktion. Darüber hinaus können aber auch in den Unterstützungsfunktionen wie beispielsweise dem Finanzwesen,  und der IT deutliche Einsparungen umgesetzt werden.

 

Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Realisierung von Kosteneinsparungen
  • Verbesserung der Liquidität und Rentabilität
  • Sicherung und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit

 

Beispielhafte Aktivitäten

  • Untersuchung der Kostenstruktur und Identifikation von Einsparungspotenzialen
  • Durchführung von Lieferantenanalysen und Umsetzung entsprechender Optimierungsmaßnahmen 
  • Implementierung eines strukturierten Lieferantenmanagements
  • Optimierung der Produktionsprozesse im Hinblick auf den Einsatz der Produktionsfaktoren sowie Fehlerkosten und Durchlaufzeiten
  • Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung des Working Capital 
  • Verbesserung der generellen Unternehmensorganisation (z. B. Einführung von Managementsystem sowie Führungs- und Steuerungsinstrumenten)
  • Durchführung von Mitarbeiterschulungen und Workshops